Zitate zur Wahrheit
Netzkino
Best of Best Music (DJ)
Startseite
Spirituelle Zuhälterei
___14nach12___
Bürgerkrieg aktuell
"Bestie Mensch"
Panama Papers
Bilderberger 2016
Aktuelle Videos !
Aktuelle Videos !!
Aktuelle Videos !!!
Bargeldverbot
Mafialand Deutschland
___13nach12___
___12nach12___
___11nach12___
___10nach12___
___9nach12___
___8nach12___
___7nach12___
___6nach12___
___5nach12___
Raubtierkapitalismus
Chemtrails u. HAARP
FEMA Camps (USA)
(Motor)Umfrage
(Flüchtlings)Umfrage
(Böse)Umfrage
(Bürgerkriegs)Umfrage
(Migrations)Umfrage
(D-Mark)Umfrage
(Gegen)Umfrage
Migrationswaffen
PEGIDA lebt!
Brief aus der NWO
Versklavte Gehirne
UPIK-Datenbank
TTIP, TISA u. CETA
Finanzmafia
Krebsrisiko Mobilfunk
Die 3tägige Finsternis
Globale Drahtzieher
Entvölkerungsplan
Regime-Chance
Die Weltbeherrscher
Der gechipte Mensch
Ex-Bankster packt aus
Weltmacht "IWF"
NWO-Plan von 1969
Stafette des Lebens
Lügen(fresse)
Mensch bleib Gesund!
2013 bis 2025
Tödliche Medizin
Mind Control
Kindertreibjagd
Pharmamafia
Ausländergewalt
NWO-Diktatur
Jahreshoroskop 2015
Gekaufte Journalisten
Georgia Guidestones
Der grüne Planet
Codex Alimentarius
Die BRD-GmbH
Agenda 21
Spiegel der Wahrheit
Schlachtfeld Europa
MONTAGDEMOS
Die FIFA-Mafia
Kolloidales Silber
Natur als Vorbild
Systemcrash 2015
Der stille Putsch
Das Betrugsmodell
Geldschöpfung
"Vita-System Car"
Mensch versus Person
Briefe für 3 Cent
Channel Stuffing
Massenmedien
Kritische Polizisten
UFO Akten
Kreditopferhilfe
"Volksaufklärung"
Kriegsvorbereitungen
Erdakupunktur
Religion der Eliten
Die Wolkenmacher
Gletschermilch
Gifte sind überall
"Der Neunte Kreis"
Wem gehörst Du?
Die Lügenpropaganda
Ressourcenkriege
BRiD-Schwindel
SGB II & XII Betrug
Gespielte Demokratie
Satanische Blutlinien
Sei wachsam
Unser täglich Gift
Land unter Kontrolle
Kinder als Ware
Ritueller Missbrauch
Bindungsphysik
Kriegsschuld
Gekaufte Kinder
Pädophile Eliten
Schuldzinsen
Bienensterben
Der Staatsterrorist
Geheimer Krieg
Die Masern-Lüge
Gehirnwäsche
Datenschutz im Netz
Der größte Raubzug
Die Atommafia
Die Rote Linie
Lehrergewalt
Tod auf Raten
Killuminati Now
Korruption in BRD
Stopp Monsanto
Bakterienkiller MMS
Gifte im Essen
Organentnahme
3. Weltkrieg 2020
Wettermanipulation
Der Atomrebell
Währungscountdown
Lügen mit System
Souveränität
Die weißen Schafe
Terrorziel Europa
Kinderschänder
Volksverarsche
Sexzwang
Vasallenstaat
Der große Diktator
Nichtkampf Prinzip
Das Pharma-Kartell
Staatssimulation
Finanzschwindler
Staatsaffäre
Aufklärungsboykott
Unheimliche Geschäfte
Schwarzbuch Tierarzt
Euro ist Dynamit
Illuminatismus
Zeitbombe Phosphor
Krieg der Zukunft
10 Strategien
Genotypisierung
Spinnennetz d. Macht
Das Medienkartell
Vorsicht Arzt!
Büchse der Pandora
Lizenz zum Töten
Verblödungssystem
Die Milchlüge
Ziele der Globaleliten
Aufstieg der Roboter
Schwarze Kassen
Was sind Chemtrails?
Die Jahrhundertlüge
RFID-Chip
(Gebühren)Umfrage
(Wahlbetrug)Umfrage
Impressum
Kontakt
>Gästeforum<


http://www.dasbuchderkenntnisse.de

Rezept für das Leben: (Erlebt, was Ihr Durchlebt, Wissentlich) …


Aus aktuellem Anlass: Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung! - Globalisierung der Machtelite! (Bürgerkriege, Kriege, Migrationswaffen, Landesverrat, Hochverrat, Volksverrat, Dezimierung der Menschheit, Globalmafia)

http://www.mysteries-magazin.com

„Der direkte Weg in den Dritten Weltkrieg“
Peter Orzechowski  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Wie uns NATO und USA in den Dritten Weltkrieg führen. Und warum Deutschland eine Schlüsselrolle dabei spielt. Der Dritte Weltkrieg hat begonnen. Er tobt im weltweiten Netz genauso wie an den Börsen, in den Geheimdienstzentralen genauso wie in den militärischen Planungsstellen. Dort, wo er blutig wird, stehen sich keine feindlichen Armeen gegenüber, sondern finstere Banden aus Söldnern und Spezialkommandos. Ihre Waffe ist der Terror. Von den USA gesteuert, löst er Migrantenströme aus und Chaos. In dem Moment, in dem Sie diese Zeilen lesen, breitet sich das inszenierte Chaos vom Nahen und Mittleren Osten über die Balkanroute nach Mitteleuropa aus. Schon 2014 hatte Papst Franziskus gesagt: »Wir erleben jetzt einen Dritten Weltkrieg - wenn auch verstreut über die Welt. Aber der Krieg ist überall.« Begonnen hat dieser Krieg am 20. September 2001. An jenem Tag erklärte der damalige US-Präsident George W. Bush vor dem amerikanischen Kongress der Welt den Krieg. In den eineinhalb Jahrzehnten seit dieser Erklärung haben die USA den Krieg ständig ausgeweitet und verschärft.

Europa wurde als Konkurrent der USA durch Euro- und Bankenrettungen, Strafverfahren gegen DAX-Unternehmen (wie VW und Deutsche Bank) und Exportverbote - wie die von den USA erzwungenen Sanktionen gegen Russland - geschwächt sowie durch Flüchtlingsströme und mit ihnen einsickernde Terroristen ins Chaos gestürzt. Wichtige Nachbarstaaten Russlands wie die Ukraine, Georgien und Aserbaidschan wurden an den Westen gebunden und dienen als Aufmarschgebiet direkt an der Grenze zu Russland. Chaos an den Ölquellen: Der Nahe und Mittlere Osten steht von Libyen bis in den Irak in Flammen. Staaten zerfallen, und immer mehr Menschen suchen ihr Heil in der Flucht nach Europa. Gesteuerte Terrorgruppen wie der IS bereiten den Boden für den Endkampf um den Besitz der derzeit wichtigsten Ressourcen Öl und Gas. Im Westen Afrikas - der neuen boomenden Ölregion der Welt - läuft derweil ein verdeckter Krieg zwischen den USA und ihrem zweiten Weltmachtkonkurrenten China um die Sicherung der Ressourcen. Um diese Kampagne zu unterstützen, wird in den Meeren um China eine militärische Auseinandersetzung mit dessen Nachbarn provoziert.

Kulminieren nun diese einzelnen Schlachtfelder aus Finanz-, Wirtschafts-, Computer-, Migrations-, Terror- und Stellvertreterkriegen zu einem direkten Schlagabtausch zwischen den Hauptkriegsparteien USA/NATO und Russland/China? Die an Tempo zulegenden Kriegsvorbereitungen lassen nur einen Schluss zu: »Krieg wird in Europa nicht immer wahrscheinlicher. Er wird konsequent vorbereitet«, wie der frühere CDU-Verteidigungsexperte Willy Wimmer am 8. Dezember 2014 sagte.

http://www.matrix3000.de


Aus aktuellem Anlass: Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung! (NWO) - Globalisierung der Machtelite!

Videos: koppverlag …

http://info.kopp-verlag.de

„ASYL“
Holger Strohm  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Frau Merkel hat die unbegrenzte, unkontrollierte Überschwemmung des Landes mit Millionen Flüchtlingen im Alleingang verfügt. Laut Expertisen von Verfassungsrechtlern hat Frau Merkel dabei jegliches Gesetz gebrochen: die einschlägigen Paragraphen, Verfassungsartikel, Strafvorschriften und sogar das Legalitätsprinzip. Bei solch einer schicksalhaften Entscheidung müssen das Parlament und das deutsche Volk entscheiden. Doch uns hat keiner gefragt. Deutschland wird - neben anständigen Menschen - mit Zehntausenden Kriminellen, Kranken und Terroristen überflutet - mit aggressiven, sexuell-hungrigen, kampferprobten, kranken, schwer traumatisierten, jungen Männern - die alle schnell reich werden wollen, ganz gleich wie. Wir werden in einem Strudel einer Kriminalitäts- und Kostenwelle, die uns Billionen kosten wird, untergehen. Amerikanische und deutsche Experten prophezeien uns Staatsbankrott, extreme Verarmung, soziale Unruhen, hohe Kriminalitätsraten, Anarchie, Bürgerkrieg und Terrorismus. Die Asylantenflut wird unser aller Leben unvorstellbar verändern. Wollen wir das? Wollen wir uns weiter entmündigen lassen und mit falschen Meldungen, Umfragen und unwahrer Propaganda abfertigen lassen? Wer sich wehren will, muss sich zuerst informieren, schlau machen, um besser argumentieren und sich engagieren zu können. Strohm bietet eine Fülle von Fakten, um die Problematik kompetent in allen Aspekten zu betrachten. Zudem ist das Buch gut strukturiert, übersichtlich und leicht verständlich.

"Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden!" Helmut Schmidt

http://www.kopp-verlag.de


Aus aktuellem Anlass: Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung! (NWO) - Globalisierung der Machtelite! (Pharmamafia, weiße Mafia, Krankheitssystem)

http://www.impfkritik.de

„Massenmigration als Waffe“
Kelly M. Greenhill  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Flüchtlinge als geopolitisches Druckmittel. Mit Massenmigration als Waffe präsentiert Kelly M. Greenhill die erste systematische Untersuchung dieses verbreitet eingesetzten, aber weitgehend unbeachteten Instruments der Einflussnahme von Staaten. Sie zeigt sowohl, wie oft diese unorthodoxe Form der Nötigung zum Einsatz kam (mehr als 50 Mal im letzten halben Jahrhundert), als auch, wie erfolgreich sie gewesen ist. Sie befasst sich zudem mit den Fragen, wer dieses politische Werkzeug benutzt, zu welchem Zweck, und wie und warum es funktioniert.

Die Urheber dieser Nötigungspolitik verfolgen das Ziel, das Verhalten der Zielstaaten zu beeinflussen, indem sie vorhandene und miteinander konkurrierende politische Interessen und Gruppen ausnutzen und indem sie die Kosten oder Risiken beeinflussen, die den Bevölkerungen der Zielstaaten auferlegt werden. Kelly M. Greenhill erläutert und untersucht ihre These anhand einer Vielzahl von Fallstudien aus Europa, Ostasien und Nordamerika.

Um potenziellen Zielen zu helfen, besser auf diese Form unkonventioneller Erpressung zu reagieren - und sich davor zu schützen - bietet Massenmigration als Waffe auch praktikable politische Empfehlungen für Wissenschaftler, Regierungsbeamte und jeden, der sich um die wahren Opfer dieser Art von Nötigung sorgt - nämlich die Vertriebenen selbst.

»Kelly M. Greenhills Buch Massenmigration als Waffe wirft ein helles Licht auf die strategisch gesteuerte Migration. Und dies ist, leider, ganz sicher keine unbedeutende Frage. Der Leser wird erstaunt sein, wie oft Staaten zu diesem Mittel gegriffen haben. Greenhill gibt dem Thema die Aufmerksamkeit, die es verdient, und erläutert akribisch, warum manche Staaten auf das Mittel der erzwungenen Migration zurückgreifen, während andere es nicht tun. Überdies offeriert sie interessante theoretische Erklärungen und leitet daraus politische Empfehlungen ab.« Prof. Michael Barnett, Universität von Minnesota

»Kelly M. Greenhills herausragende Analyse gibt der Vorstellung von den Waffen der Schwachen eine doppelbödige Bedeutung: unbedeutende Diktatoren versuchen Verhandlungsspielraum gegenüber benachbarten Demokratien zu gewinnen, indem sie damit drohen, diese mit Flüchtlingen zu überschwemmen. Dies ist im letzten halben Jahrhundert etwa einmal pro Jahr geschehen. Jene, die an der Flüchtlingsfrage oder an kreativen Verhandlungstaktiken interessiert sind, werden von dieser Darstellung fasziniert sein.« Prof. Jack Snyder, Columbia-Universität

»Das Buch Massenmigration als Waffe ist ein wirklich wertvoller Beitrag. Dieses scharfsinnige Buch zeigt eine unkonventionelle und nicht-militärische Methode der Nötigung unter Staaten auf - warum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration<. einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären. Das Buch belegt in überzeugender Weise, dass diese unterschätzte Form der >politischen Erpressung<. zwischen Staaten viel häufiger und wirksamer vorkommt, als weithin vermutet wird. Seine wahrscheinlichsten Ziele sind liberale Demokratien, deren Verpflichtung für die Menschenrechte und deren unterschiedliche politische Interessengruppen ausgenutzt werden können, um jeder Regierung, die einer solch erzwungenen Zuwanderung widerstehen will, etwas aufzuerlegen, das die Autorin als >Heucheleikosten<. bezeichnet. Doch sogar autoritäre Staaten wie das moderne China sind verwundbar, wie die Nordkoreaner gezeigt haben. Dieses Buch Es verdient die Aufmerksamkeit von jedem, der sich für die sich entwickelnden Muster internationaler Beziehungen und Menschenrechte interessiert.« Michael S. Teitelbaum, Harvard-Universität

http://www.magazin2000plus.de


Aus aktuellem Anlass: Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung! - Globalisierung der Machtelite!

Videos: klagemauerTV …

http://www.kla.tv

2015: Dein geistiger Reichtum dieser Welt, ist deine aktive, individuelle, konstruktive, kreative Bewusstheit. Dein finanzieller und materieller Reichtum, ist dein endgültiger Tod. (Krankheiten) Die unersättliche Gier, grüßt bald nicht mehr. Cord Weger

Zusammenschluss von Stiftungen der superreichen Weltelite …
Während die Flüchtlingskrise Europa in Atem hält, gehen Gerüchte um: Es stecke jemand dahinter, einer der reichsten Männer unseres Planeten hätte seine Finger in diesem üblen »Spiel«: George Soros, der als György Schwartz in Budapest geborene Multimilliardär (Vermögen 24,2 Milliarden Dollar, Stand Juni 2015) und Großsponsor im Sinne multipler edler Ziele.

Das Netzwerk für Migration …
Im Teil I der Recherche wurde ein Spendennetzwerk superreicher Stiftungen vorgestellt, das unter der Ägide von George Sorosʼ Open Society Foundations bereits 2005 gegründet worden war: Das European Programme for Integration and Migration (EPIM). Mit der gebündelten Kraft und ihren unbegrenzten finanziellen Ressourcen ging die Initiative seither daran, aus Europa einen Migrations- bzw. Einwanderungskontinent zu machen.

http://de.sputniknews.com


Aus aktuellem Anlass: Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung!- Globalisierung der Machtelite!

http://www.goldreporter.de

Ausrottung der weißen Rasse mit einer Weltregierung ...
Der Kalergi-Plan ist ein Genozid-Projekt, das 1923 vom Politiker-Mischling Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi zusammen mit seinen Freimaurer-Kollegen ausgearbeitet wurde. Sie waren die Vorreiter der Europäischen Union, die zum Ziel hat, Europa zu zerstören und die weiße Rasse auszurotten, während Multikulti und die massive Einwanderung von Negern, Asiaten, Mestizen, Lateinamerikanern, Ureinwohnern aus "Amerika" und Muslimen gefördert werden sollte, mit dem Ziel, die Rassen alle zu vermischen, um auf diese Weise - so die spezielle Erwartung - eine passive Mischlingsrasse heranzuzüchten, die gezähmt sein würde, die berechenbar und manipulierbar sein würde, mit minderwertigem Charakter und mit niedriger Intelligenz. Das Regieren sollte dann für ewige Zeiten durch eine jüdische Eliten-Aristokratie möglich sein. Das heißt, der minderwertige Geist sollte es den neuen Mischlingen verunmöglichen, Rebellionen zu organisieren, und sie sollten sich gar nicht mehr bewusst werden, dass sie beherrscht würden.

Der Plan heißt “Kalergi-Plan” und ist bereits in vollem Gange! …
Die Zerschlagung Deutschlands auf alle Zeiten hinaus ist Programm. Man versteht, warum das Multikulti-Konzept bei unseren Politikern so populär ist. Die Islamisierung Europas, insbesondere Deutschlands, stellt sich für mich als beabsichtigt dar, ist von langer Hand vorbereitet und ist bereits in vollem Gange. Deutschland soll mit Einwanderern „geflutet“ werden. Verheerende Konflikte, der Kampf der Religionen, Bürgerkrieg/ Glaubenskrieg – all das ist bereits nüchtern eingerechnet. Man betet das (durch Überfremdung entstehende) Chaos förmlich herbei und ebnet den Weg, damit sich bald Volk gegen Volk hier erhebt. Und dabei einander aufreibt!

Video: Nick Griffin zum Paneuropa-Kalergi-Genozid (in Europa) …

http://www.lupocattivoblog.com


Aus aktuellem Anlass: Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung! -Globalisierung der Machtelite!

Videos: neue Weltordnung 1996 …

Videos: neue Weltordnung 1994 …

"Wir stehen am Beginn eines weltweiten Umbruchs. Alles, was wir brauchen, ist die eine richtige große Krise und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren!" David Rockefeller, 1994, vor dem Wirtschaftsausschuss der Vereinten Nationen (UN Business Council)

"Manche glauben sogar, wir seien Teil einer geheimen Verbindung, welche gegen die besten Interessen der Vereinigten Staaten arbeitet; sie charakterisieren meine Familie und mich als Internationalisten und behaupten, dass wir uns weltweit mit anderen zur Errichtung einer global integrierten, politisch-wirtschaftlichen Struktur verschworen haben, (...). Wenn das die Anklage ist, bekenne ich mich schuldig, und ich bin stolz darauf!"
David Rockefeller, 2006, Autobiographie: "Memorien")

"Was dem Kongress vorliegen wird, ist kein gewöhnliches Handelsabkommen, sondern die Architektur eines neuen internationalen Systems (...), ein erster Schritt in Richtung einer neuen Weltordnung!" Henry Kissinger, 1993

"In der Politik geschieht nichts durch Zufall. Wenn etwas geschah, kann man sich sicher sein, dass es so geplant war!" Franklin Delano Roosevelt, Herbig Materialien zur Zeitgeschichte, 1986, Seite 76

"Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, dass hier auf Erden, ein großes Vorhaben, ein großer Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen." Winston Churchill

http://www.hartgeld.com


Aus aktuellem Anlass: Finanzmafia, Öl- u. Energiemafia, Medienmafia, Konzernmafia, Staatsmafia, Pharmamafia, Drogenmafia, Geheimdienstmafia, Justizmafia, Bau- u. Immobilienmafia, Gewerkschaftsmafia, Rohstoffmafia, Organmafia, Spendenmafia, Modemafia, Mafia, Ausländische Mafia in Deutschland, Wirtschaftsmafia, Kosmetikmafia, Altkleidermafia, Fleischmafia, Nahrungsmittelmafia, Rüstungsmafia, Kriegsmafia, Genfoodmafia, Chemtrailmafia, Ordensmafia, Verbandsmafia, Agrarmafia, Migrationsmafia, Musikmafia, Elitemafia, Oligarchenmafia, Unternehmermafia, Lobbyismusmafia, Korruptionsmafia, FIFA-Mafia, Sportmafia, ...

„Ist die Deutsche Bank eine kriminelle Vereinigung?“
Wolfgang Hetzer  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Die Deutsche Bank steht in dem Verdacht, dass sie in ihren eigenen Reihen die Entstehung von Subkulturen zugelassen hat, deren kriminelle Energie und Schadensträchtigkeit das Leistungsspektrum jedweder Mafia-Organisation bei weitem übertreffen. Sie ist mit Sanktionen unterschiedlicher Rechtsqualität in Höhe von derzeit circa. 10 Milliarden Euro belastet. Durch zahllose Rechtsstreitigkeiten, Risiken und neue Verdachtsgründe sieht sich die Deutsche Bank darüber hinaus zur Bildung von Rückstellungen in Höhe von mehreren Milliarden Euro gezwungen. Die gegen die Deutsche Bank erhobenen Vorwürfe betreffen auch das „Herzstück“ der Organisierten Kriminalität: Geldwäsche. Die Liste laufender Prozesse, strafrechtlicher Ermittlungen und aufsichtsrechtlicher Untersuchungen ist lang. Fehler und Verbrechen haben immer nur die anderen begangen und persönliche Konsequenzen zieht man erst dann, wenn der öffentliche Druck zu groß geworden ist. Die deutsche Politik verweigert selbst nach jahrzehntelangen Debatten Antworten auf die Frage nach strafrechtlichen Haftungen und verharrt dogmatisch in der Steinzeit. Wolfgang Hetzer analysiert, wie es dazu kommen konnte und zeigt vor allem auch, was passieren muss, um diesem verantwortungslosen Treiben ein Ende zu setzen.

http://www.wissensmanufaktur.net


Videos: klagemauerTV …

http://www.kla.tv

"Eine Hand voll Menschen kontrollieren die Medien der Welt. Derzeit sind es etwas noch sechs solcher Menschen, bald werden es nur noch vier sein und es wird dann alles erfassen: alle Zeitungen, alle Magazine, alle Filme, alles Fernsehen. Es gab einmal eine Zeit, da gab es verschiedene Meinungen, Haltungen in den Medien. Heute gibt es nur eine Meinung, die zu formen vier, fünf Tage dauert, dann ist sie jedermanns Meinung." Mike Nicols, 1999, Nation & Europa, Seite 16

"Zum Zweck der Macht Erhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter "Krankheiten". Hierbei werden Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, dass die meisten Menschen ihre eigene Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential." Carl Friedrich von Weizäcker, 1981, "Der bedrohte Frieden"

"Die mächtigsten Menschen sind nicht Personen der Öffentlichkeit. Es ist das private Leben, das die Welt beherrscht. Je mehr man von dir spricht, desto weniger mächtig bist du. Ein Mensch der Öffentlichkeit ist verantwortlich, und ein verantwortlicher Mensch ist ein Sklave." Benjamin Disreali

„Gib mir die Kontrolle über das Geld einer Nation und es interessiert mich nicht, wer dessen Gesetze macht.” Mayer Amschel Rothschild

"Um die Weltregierung umsetzen zu können, ist es nötig Individualität, Loyalität gegenüber Familientraditionen, nationalen Patriotismus und religiösen Dogmen aus den Köpfen der Menschen zu bekommen." Brock Adams

"Wir werden eine Weltregierung haben, ob Sie nun wollen oder nicht, entweder durch Unterwerfung oder durch Übereinkunft!" James Paul Warburg, 1950

http://www.nuoviso.tv


Die anderen Nachrichten ... frei - unabhängig - unzensiert ... was die Medien nicht verschweigen sollten ... wenig Gehörtes vom Volk, für das Volk ... Tägliche News ab 19:45 Uhr auf klagemauer.tv und ein wenig später auch hier auf YouTube. Dranbleiben lohnt sich!

Videos: klagemauerTV …

http://www.kla.tv

„Die Asyl-Industrie“
Udo Ulfkotte  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen. Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro - also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Das ist die Summe, die in einem Jahr an alle Arbeitslosen ausgezahlt wird. Es sind nicht nur Betreuer, Dolmetscher und Sozialpädagogen oder Schlepper und Miet-Haie, die davon profitieren. Die ganz großen Geschäfte machen die Sozialverbände, Pharmakonzerne, Politiker und sogar einige Journalisten. Für sie ist die Flüchtlingsindustrie ein profitables Milliardengeschäft mit Zukunft. Es ist ein Tabu, über die Profiteure der Flüchtlingswelle zu sprechen.

Jeder neue Zuwanderer bringt der Asyl-Industrie Gewinn. Wer die Zustände bei der Asylpolitik verstehen will, der kommt um unbequeme Fakten nicht herum. Wissen Sie, wie gewinnorientierte Aktiengesellschaften an Flüchtlingen verdienen? dass die Pharmaindustrie wegen der vielen Flüchtlinge mit einem Umsatzplus in Milliardenhöhe rechnet? dass Polizisten und Journalisten einen Maulkorb beim Thema Kriminalität von Asylbewerbern verpasst bekommen haben? dass viele SPD-Politiker nebenberuflich Posten in Organisationen haben, welche Unterkünfte von Asylbewerbern betreiben? wie Parteien über die Betreuung von Flüchtlingen eine illegale Parteienfinanzierung betreiben? wie Journalisten für tränenreiche Geschichten über Asylbewerber geschmiert werden? wo die Bundeswehr insgeheim schon jetzt künftige Kampfeinsätze probt, um die innere Sicherheit gewährleisten zu können? wie stark die Immobilienpreise in der Umgebung von Asylunterkünften fallen? dass die Bremer Flüchtlings-Großfamilie Miri pro Jahr 5,1 Millionen Euro an Sozialhilfe erhält und zugleich noch mindestens 50 Millionen Euro im Rauschgifthandel erwirtschaftet? dass die 3000 Moscheen in Deutschland beim Flüchtlingsstrom aus Nahost und Nordafrika wegschauen und das Helfen lieber christlichen Organisationen überlassen? Ein Buch voller Fakten, Fakten, Fakten . und mit über 750 Quellenangaben belegt!

http://www.goldseiten.de


Aus aktuellem Anlass: Der Fahrplan zur Neuen Weltordnung! - Globalisierung der Machtelite!

Videos: Speakers' Corner …

https://www.oxfam.de

Libanesischer Familienclan mischt im großen Stil im Schleuser …
Italien hat seine Mafia, Deutschland türkisch-arabische Familienclans. Der berüchtigtste dieser Clans ist bundesweit als »Miri-Clan« bekannt. Einer dieser Libanesen-Clans wurde nun Ziel einer Großrazzia in Niedersachsen, NRW und Baden-Württemberg. Dieser Clan kassierte bis zu 10 000 Euro pro Flüchtling ab. Das kriminelle Dienstleistungsangebot umfasst auch Luxus-Schleusungen per Flugzeug für gesamte Familien, Kostenpunkt: 90 000 Euro. Steuerfrei, cash und per Vorkasse, versteht sich.

Das Milliardengeschäft mit den Flüchtlingen …
Reich werden mit Armut. Das ist das Motto einer Branche, die sich nach außen sozial gibt und im Hintergrund oft skrupellos abkassiert. Die deutsche Flüchtlingsindustrie macht jetzt Geschäfte, von denen viele Konzerne nur träumen können. Pro Monat kostet ein Asylbewerber den Steuerzahler im deutschsprachigen Raum derzeit etwa 3500 Euro. Bei einer Million neuer Asylbewerber allein 2015 sind das monatlich 3,5 Milliarden Euro ‒ also pro Jahr 42 Milliarden Euro. Und zwar NUR in Deutschland. (Mit Video)

Seit der Wiedervereinigung wurden 7500 Deutsche von Ausländern ermordet - Jede Woche werden 7 Deutsche durch Migranten getötet und etwa 3.000 zu Opfern schwerer und schwerster Körperverletzungen. - Seit der Wiedervereinigung wurden  etwa 7.500 Deutsche von (meist muslimischen) Einwanderern ermordet. Und 3 Millionen Deutsche waren Opfer gewalttätiger Übergriffe durch Einwanderer.

Achtung: Jede Woche werden 7 Deutsche durch Migranten getötet und etwa 3.000 zu Opfern schwerer und schwerster Körperverletzungen. Seit der Wiedervereinigung wurden etwa 7.500 Deutsche von (meist muslimischen) Einwanderern ermordet. Und 3 Millionen Deutsche waren Opfer gewalttätiger Übergriffe durch Einwanderer.

http://info.kopp-verlag.de


RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weg geschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Videos: RT Deutsch …

http://www.rtdeutsch.com

„Die Krebs-Industrie“ Wie eine Krankheit Deutschland erobert.
Karl Lauterbach  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Krebs wird in den nächsten Jahren zu einer unserer größten Herausforderungen – menschlich wie gesundheitspolitisch. Fast jeder zweite Deutsche wird im Alter betroffen sein, Wissenschaftler gehen von 40 Prozent mehr Krebsfällen bis 2030 aus. Dennoch herrscht bei dieser Volkskrankheit enorme Unaufgeklärtheit – von der viele profitieren: der graue Markt für obskure Mittel, die Krankenhäuser mit ihrer lukrativen Vorsorgepraxis und die Pharmaindustrie, für die Krebsmedikamente, deren Preise sie selbst festlegt, der größte Wachstumszweig sind. Karl Lauterbach, Mediziner und Politiker, deckt auf, was im Gesundheitssystem schief läuft: die ungerechte Zweiklassenmedizin gerade bei Krebs, die falschen finanziellen Anreize für die Kliniken und die Pharmaindustrie, mangelnde Transparenz, was Behandlungserfolge und -methoden betrifft. Zugleich weist Lauterbach auf zahlreiche Krebsmythen hin, erklärt, welche Früherkennungen sinnvoll sind, was das Risiko wirklich erhöht oder verringert. Und er zeigt, was geschehen muss, damit die Pharmaindustrie ihre Forschung wieder in den Dienst des Patienten statt nur des Profits stellt. Ein wichtiges, provokantes Buch, das eine längst fällige Debatte anstößt.

http://www.pi-news.net


Das Portal der Neuen Zeit mit Michael Friedrich Vogt. Quer-Denken ist also eine freie Plattform für freie Geister.

Videos: Quer-denken.tv …

http://www.quer-denken.tv

„Die Krebslüge“ - Krebs ist eine Infektionskrankheit.
Wolfgang U. Voight  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: In diesem Buch von Wolfgang U. Voigts lernen Sie die Erkrankung Krebs als ein Perpetuum Mobile kennen, das durch die Chemie-Pharma nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelt und bis zum heutigen Tag bewusst aufrechterhalten wurde. Durch Fehlinformationen und Lügen wurde ein manipuliertes falsches Krankheitsbild erzeugt. Mit Beherrschung der Medien und Ausbildung eines gewaltigen Netzwerkes wurde dieses falsche Krankheitsbild weiter verbreitet. Schon seit nahezu hundert Jahren sind die Zivilisationskrankheiten der Menschen ein lukratives Geschäft für die Pharma-Industrie. Diejenigen, die in diesem Geschäft die Fäden ziehen, sehen ihr Einkommen nicht gerne geschmälert. Krebs ist dabei eine der lukrativsten Quellen, die man auch weiterhin ausbeuten will. Vor einigen Jahren wurde der Autor selbst mit der schrecklichen Diagnose Krebs konfrontiert. Er hat am eigenen Leibe erfahren müssen, was solch eine Diagnose in einem Menschen auslöst. Als Wissenschaftler und „Krebskranker“ auf der Suche nach Heilung wurde er schnell mit den Widersprüchen der Medizin bzgl. dieser und anderer Zivilisationskrankheit konfrontiert und fing an, unkonventionelle (Aus-)Wege zu suchen. Er wusste den Krebs zu stoppen und den Körper ohne jegliche pharmazeutische Therapie, nur mit natürlichen Mitteln, zu heilen. Die Krebslüge ist ein empfehlenswertes Buch für alle, die mit der Krebskrankheit konfrontiert sind, aber auch für all diejenigen, die sich vor solch einer Diagnose schützen wollen. Ein Buch, das aufklärend, informativ und spannend wie ein Krimi zu lesen ist.

http://www.netzfrauen.org


Das Portal der Neuen Zeit mit Michael Friedrich Vogt. Quer-Denken ist also eine freie Plattform für freie Geister.

Videos: Quer-denken.tv …

Videos: NuoViso.TV …

http://www.christoph-hörstel.de

„Verarschen kann ich mich alleine“ - Widerworte und Einsprüche zur Lage der Nation. HG. Butzko  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Wer Politikwerdrossen werden will, sollte dieses Buch lesen. Wer nicht, auch. HG. Butzko liefert eine wütende Abrechnung mit unserer Gesellschaft, wobei er die Wut nicht den Stammtischen überlässt, sondern Witz statt Populismus bietet und Differenzierung statt Schwarz-Weiß-Denken. Endlich die Antwort auf Sarrazin, Matussek, Ulfkotte, Pirinci und Co. HG.Butzko bietet mit diesem Buch einen wahren Hirnschrittmacher gegen Verarschung, Verführung und Verblödung. Kein Thema ist vor ihm sicher, und genüsslich bohrt er so lange in den Wunden unserer Gesellschaft, bis man nicht mehr weiß, ob die Tränen, die beim Lesen kullern vom Lachen oder Weinen stammen. Er ist wütend aber witzig, polemisch aber differenziert, stellt mit analytischer Schärfe selbst höchst komplexe Zusammenhänge dar, als würden sie „umme Ecke“ stattfinden. Dieter Hildebrandt urteilte mal über Butzko: „Sein Kabarett ist so nachhaltig, dass es einen noch Tage drauf beschäftigt.“ Mehr muss man nicht sagen.

http://www.free21.org


Wake News Radio / TV

Videos: Wecknachricht ...

http://www.wakenews.net

„Die weiße Mafia“ - Wie Ärzte und die Pharmaindustrie unsere Gesundheit aufs Spiel setzen. Frank Wittig  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: In unserem Gesundheitssystem herrschen mafiöse Verhältnisse. Um den Profit der Ärzte und der Gesundheitsindustrie zu sichern, werden überflüssige Operationen durchgeführt und Medikamente verschrieben, die mehr schaden als nutzen. Gesunde werden zu Kranken erklärt, weil Laborwerte willkürlich festgelegten Normen nicht entsprechen oder Röntgenbilder völlig unbedenkliche Abweichungen vom Ideal zeigen. Die industrienahe »medizinische Selbstverwaltung« weigert sich, auf wissenschaftliche Erkenntnisse zu reagieren, und verhindert so den Fortschritt – vor allem, wenn die Wissenschaft gut etablierte Geschäftsmodelle bedroht. Der mehrfach preisgekrönte Wissenschaftsjournalist Frank Wittig recherchiert seit vielen Jahren im Medizinbetrieb und ist dort auf skandalöse Zustände und eine »weiße Mafia« aus Ärzteschaft und Industrie gestoßen, die sich gnadenlos an Gesunden und Kranken bereichert. Wittig deckt auf, wo es krankt im System, und gibt Hinweise, wie wir als Patienten beim Kontakt mit Medizinern das Risiko verringern, Opfer der weißen Mafia zu werden. Ein Buch, das anklagt, aufrüttelt und aufklärt. Denn Erkenntnis ist der erste Weg zur Besserung – des Systems und der eigenen Gesundheit.

http://mywakenews.wordpress.com


Informationen, die in den MSM (meistens) nicht erscheinen!

Videos: Biene …

Videos: Biene Conny …

https://derhonigmannsagt.wordpress.com

„Krieg um jeden Preis“ - Gier, Machtmissbrauch und das Milliardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror. James Risen  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: "Eine beängstigende Lektüre" Johanna Adorján FAS Unter dem Deckmantel der Terrorismusbekämpfung führt die US-Regierung einen Krieg, der in keinem Verhältnis mehr zur tatsächlichen Bedrohung durch terroristische Organisationen steht. Es geht um ein Milliardengeschäft und das Interesse einiger Menschen, diesen Krieg am Laufen zu halten – koste es, was es wolle. James Risen zeigt, wer die Akteure sind. Seit 9/11 führt Amerika einen endlosen Krieg gegen den Terror, weltweit und ohne das Versprechen auf Frieden. James Risen, Journalist bei der New York Times und zweifacher Pulitzerpreisträger, offenbart in seinem neuen Buch das unvorstellbare Ausmaß der verborgenen Kosten dieses Krieges, erzählt von Profitgier und verschwendetem Geld, von unerhörtem Machtmissbrauch, von Kriegen gegen Normalität, Anstand und Wahrheit. Unter dem Deckmantel der Terrorismusbekämpfung hat die US-Regierung schändliche Dinge getan – und heute wird alles getan, um diese zu verdecken. Wer profitiert vom Krieg gegen den Terror? Wer verdient konkret daran? James Risen deckt auf.

„Ohne Gnade“ - Polizeigewalt und Justizwillkür in den USA.
Bryan Stevenson  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: 13-jährige Kinder, die Jahre in Isolationshaft verbringen müssen, willkürliche Verhaftungen und rassistische Vorurteile durch Polizei und Justiz oder Menschen mit psychischen Erkrankungen, die im Gefängnis jahrzehntelang vegetieren: Diese Geschichten sind Alltag in den USA. Der charismatische Jurist Bryan Stevenson, der den allgegenwärtigen Rassismus auch aus eigenem Erleben gut kennt, gibt diesen erschütternden Fällen aus Amerikas Gerichtssälen und Todeszellen eine Stimme. Er vertritt Menschen, die keinen oder nur pro forma einen Rechtsbeistand erhalten. Fast wie ein Thriller lesen sich die Fälle, in denen er dafür kämpft, unschuldige Menschen aus der Todeszelle herauszuholen. Ein notwendiges Buch, das den Rassismus einer Gesellschaft und das Versagen eines Strafsystems anprangert – und erschreckende Einblicke in die amerikanische Gesellschaft gibt.

http://www.michael-mannheimer.net


COMPACT 2015 - Der TV Kanal zum Monatsmagazin COMPACT!

Videos: COMPACTTV ...

https://www.compact-magazin.com

„Lügenpresse“
Markus Gärtner  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Eine schonungslose Abrechnung mit unseren Massenmedien. Den deutschen Leitmedien laufen die Leser davon. Hohe Auflagenverluste, Anzeigeneinbrüche und massive Kritik aus der Leserschaft - das sind die Symptome einer Medienlandschaft, die völlig versagt. Journalisten sind nicht nur gekauft, sie verhalten sich ihren Lesern gegenüber auch wie Oberlehrer. Anstatt ihre Leser objektiv zu informieren, versuchen sie diese durch Fälschen, Verdrehen und Verschweigen politisch korrekt zu erziehen und zu manipulieren. Doch Journalisten haben ihren Lesern gegenüber keinen Erziehungsauftrag, sondern einen Informationsauftrag. Das ist die klare Aussage von Markus Gärtner in diesem Buch. Warum der Begriff »Lügenpresse« gerechtfertigt ist. Dieses Buch öffnet Ihnen die Augen für das Dauerversagen der »Lügenpresse«. Es zeigt Ihnen, warum Sie sich nicht mehr auf die etablierten Medien verlassen können und warum der Begriff »Lügenpresse« gerechtfertigt ist. Markus Gärtner belegt die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen. Sein Buch ist eine wahre Fundgrube an entlarvenden Quellen und Zitaten. Angesichts der einseitigen Berichterstattung nennt Ihnen der Autor aber auch Nachrichtenseiten im Internet, die Ihnen alternative und objektive Informationen bieten.

Lügenpresse: Ein Muss für kritische Leser …
Soeben hat Markus Gärtner sein neues Buch zur »Lügenpresse« vorgelegt. Die Nachfrage vonseiten der Leser und von Kollegen ist enorm. Kein Wunder, ist das Thema doch unter kritischen Beobachtern der hiesigen Politbühne wahrscheinlich der Aufreger der vergangenen Jahre schlechthin. Markus Gärtner weiß, wovon er spricht. Er selbst ist über Jahrzehnte erfahrener Journalist aus genau dieser Branche, die einst angetreten war, als vierte Macht im Staat eine Kontrollfunktion auszuüben.

http://www.kopp-exklusiv.de


Democracy Now! is an independent, global weekday news hour anchored by award-winning journalists Amy Goodman and Juan González.

Videos: Democracy Now! ...

http://www.democracynow.org

7500 Tote durch Ausländergewalt vs. 180 Opfer von rechtsextremer Gewalt - „Rund 150 Tote durch rechte Gewalt seit der Wiedervereinigung sprechen eine deutliche Sprache.“ [1] – Indymedia (linksextremistischen Portal). Die Zahl der Todesopfer durch rechtsextreme oder rassistische Gewalt in der BRD schwankt zwischen 57 und 182. Die höhere Zahl ergibt sich gemäß der bereits mit 19 Jahren im bewaffneten DDR-Sicherheitsapparat aktiven Anetta Kahane dann, wenn auch Fälle gezählt werden, für die „glaubhafte Hinweise auf einen rechtsextremen oder rassistischen Hintergrund vorlagen. … Es müssen auch die Taten hinzugezählt werden, denen rassistische Motive zugrunde liegen, ohne dass Täterinnen oder Täter auf den ersten Blick als Rechtsextreme zu erkennen wären.“ [2]

Jeder Tote ist einer zuviel, denn jeder Mensch hat ein Recht auf Leben und Unversehrtheit. Es ist allerdings nicht nachvollziehbar, warum Opfer von Rechtsextremen einen Sonderstatus hinsichtlich öffentlichen Mitleides und medialer Wahrnehmung erhalten. Ungezählte Opfervereine und Täterbekämpfungsinitiativen hängen am Tropf des Steuerzahlers, der über Sinn und Unsinn des Verbrauchs seiner Steuergelder aufgeklärt werden will. Es stellt sich die Frage, wie viel Unterstützung es für Opfer von Ausländergewalt vergleichsweise geben müsste, wie viele demokratische, rechte oder rechtsextreme Gruppen und Personen staatlich alimentiert werden müssten, um präventiv gegen Einwanderung zu wirken, und um wie vieles mehr sich die Medien mit Ausländergewalt gegenüber Nazigewalt beschäftigen müssten.

Um quantifizieren zu können, wie viele Deutsche seit der Wiedervereinigung durch Migranten ermordet oder misshandelt wurden, müsste man tief in die Kriminalstatistiken eintauchen, möglicherweise längere Studien betreiben, da diese Todesursache von offizieller Seite nicht gezählt wird. Wir möchten mit Hilfe einiger Daten eine Minimalabschätzung vornehmen. Die ausländischen Tätergruppen wären zu unterscheiden in „Touristen“ (vor allem organisierte Kriminalität), sich illegal oder legal aufhaltende Ausländer (2007: 2 Mio. bzw. 6,751 Mio.) und Eingebürgerte (3,7 Mio.) Insbesondere letztere werden in der Kriminalitätsstatistik als „deutsche Täter“ geführt. Der Anteil von Menschen mit nichtdeutschem Hintergrund an der BRD-Bevölkerung betrug im Jahr 2007 demnach etwa 12,4 Mio. von 81,7 Mio., also 15,2 %, und dürfte heute unwesentlich höher liegen.

https://www.foodwatch.org


This is the offical Youtube channel for David Icke.

Videos: davidicke …

http://www.davidicke.com

Zwischen 1990 und 2010 wurden in der BRD 21.467 Tote durch Mord- und Totschlag gezählt. Bei Körperverletzung, sowohl gefährlicher/schwerer als auch vorsätzlicher leichter gab es 2009 und 2010 jeweils etwa 600.000 Delikte. [3] Der Anteil von verurteilten Ausländern bei Mord und Totschlag betrug in den beiden Jahren 2009 und 2010 durchschnittlich 29,35 %, bei Körperverletzungen etwa 21 %. Wir nennen nachfolgend auch den Totschlag Mord, denn für das Opfer ist das Ergebnis das gleiche. Somit wurden in 21 Zähljahren in der BRD überschlägig etwa 6300 Morde und 2.800.000 Körperverletzungsdelikte durch Ausländer begangen. Zählt man die Eingebürgerten hinzu und nimmt an, dass sie genauso morden und verletzen wie ihre Volksgeschwister ohne BRD-Pässe, sind es bis zu 9.000 Ermordete und 4.000.000 Verletzte durch Migranten [4].

Die Gewalttaten von Migranten an Migranten sollte man von diesen Werten allerdings abziehen, will man die Folgen der Einwanderungspolitik betrachten. Denn ausländische Opfer wären vielleicht auch in ihrer Heimat von ausländischen Kriminellen heimgesucht worden, nicht aber unbescholten in ihrer Heimat lebende Deutsche. Wollte man die Morde von Migranten an autochthonen Deutschen also abschätzen, könnte man pauschal deren Bevölkerungsanteil von den Opfern der Ausländergewalt abziehen. Das wären dann etwa 7.500 Morde und 3,0 Millionen gewalttätige Übergriffe durch Einwanderer an der deutschen Urbevölkerung seit der Wiedervereinigung. Jede Woche werden 7 Deutsche durch Migranten getötet und etwa 3.000 misshandelt. Spricht das nicht auch eine deutliche Sprache!

Quelle: http://kompakt-nachrichten.de/2011/12/auslandergewalt-7500-tote/

http://www.mmnews.de


Alex Jones and his team of Infowars reporters are breaking down the electronic Berlin Wall of media control by reaching millions of people around the world - with more waking up every day.

Videos: The Alex Jones Channel …

http://www.infowars.com

„Ur-Medizin“ - Die wahren Ursprünge unserer Volksmedizin.
Wolf-Dieter Storl  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Neben der Gelehrtenmedizin der gebildeten Ärzte und Apotheker hat jedes Volk, jede Ethnie, eine funktionierende Heilkunde, angepasst an die vor Ort gegebenen ökologischen Bedingungen - an die vor der Hütte wachsenden Heilpflanzen, das örtliche Klima. Dieses alte Heilwissen wurde meist von den Frauen gepflegt und weitergegeben, da sie sich traditionell um Kranke, Kinder und Alte kümmerten. Zu dem überlieferten Erfahrungs- und Heilpflanzenwissen gehören auch schamanisches Heilen, Ausflüge zum Geist der Pflanzen, Auseinandersetzung mit den »Würmern« und anderen Krankheitsgeistern sowie Überhitzungstherapien (Schwitzhütte). Die ersten Bauern haben mit der Anwendung von Ackerunkräutern wie Kamille oder Wegmalve als Heilmittel und der Herstellung von Kräuterheilbieren und Kräuterbroten zur alten europäischen Heilkunde beigetragen. All dies schildert Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl in gewohnt fundierter, tiefgründiger, umfassender und unterhaltsamer Art.

http://www.exomagazin.tv


Exopolitik Deutschland! Wir sind eine Bürgerinitiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, mit verlässlichen Fakten über Themen wie UFOs, Paranormales, Bewusstsein und Freie Energie zu informieren. Auf unserer Webseite finden Sie eine Vielzahl an Videos und Artikeln über diese Themen. In unserem ExoMagazin präsentieren wir exklusive Premiuminhalte: Inspirationen für Freigeister, die Sie nirgendwo sonst zu sehen bekommen.

Videos: Exopolitik …

http://www.exopolitik.org

„90 Minuten im Himmel“ - Erfahrungen zwischen Leben und Tod.
Don Piper  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde Don Pipers Auto von einem LKW völlig zerquetscht. Die Sanitäter konnten nur noch Pipers Tod feststellen. Doch seine Seele erlebte bereits die unbeschreibliche Schönheit des Himmels. 90 Minuten nach dem Unfall kehrte Don Piper wie durch ein Wunder ins Leben zurück. In den folgenden Monaten durchlebte er eine schmerzhafte Zeit der Rekonvaleszenz. Doch was ihn in dieser Zeit tröstete, waren die wunderbaren Erlebnisse im Himmel. Erfahren Sie, wie sich sein Leben nach diesem Unfall grundlegend änderte. Mit über 4 Millionen verkauften Exemplaren ermutigte und tröstete dieser Bestseller bereits zahlreiche Menschen. Es wurde inzwischen in 36 Sprachen übersetzt.

„Die Hygienefalle“ - Schluss mit dem Krieg gegen Viren und Bakterien.
Bert Ehgartner  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Die Grundprinzipien der Hygiene umzusetzen war eine der segensreichsten Leistungen unserer Zivilisation. Doch dann wurde der Krieg gegen die Keime zum Grundprinzip der Medizin erhoben. Bewaffnet mit Antibiotika, Impfungen & Co bekämpfen wir Viren und Bakterien und übersehen dabei, dass wir selbst aus solchen Mikroben bestehen – dem »Mikrobiom«, das eng mit unserem Immun- und Nervensystem kooperiert und für den Körper gleichbedeutend ist wie ein lebenswichtiges Organ. Bert Ehgartner (»Die Akte Aluminium«) beschreibt, wie uns eine fehlgeleitete Medizin in die »Hygienefalle« tappen lässt und welch dramatische Auswirkungen der Krieg gegen die Keime auf unsere Gesundheit hat. »Bert Ehgartners bewundernswert gründlich recherchiertes Buch ist ein Appell zum Friedensschluss: Um einen Weg aus der Sackgasse einer immer teureren und letztlich vergeblichen Eskalation zu finden, muss die moderne Medizin umdenken. Bakterien und Viren sind nicht die Achse des Bösen, der mit Desinfektion, Antibiotika und Impfungen zu Leibe gerückt werden muss. Langfristige Gesundheit erfordert vielmehr eine Symbiose mit diesen kleinen Helfern. Ich bin begeistert von diesem Buch!« Martin Hirte, Kinderarzt und Bestsellerautor (»Impfen – Pro & Contra«)

http://www.national-zeitung.de


TheBlaze is an online news, information, entertainment, and e-commerce destination spanning all media including video, radio, publishing, the Internet, and TV.

Videos: TheBlaze …

http://www.theblaze.com

„Etwas mehr Hirn, bitte“ - Eine Einladung zur Wiederentdeckung der Freude am eigenen Denken und der Lust am gemeinsamen Gestalten.
Gerald Hüther  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Nur wir Menschen sind in der Lage, unsere Lebenswelt immer besser nach unseren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Indem wir uns aber immer perfekter an die so gestaltete Lebenswelt anpassen, verlieren wir allzu leicht auch unsere Fähigkeit, immer wieder nach neuen Wegen zu suchen und dabei aus den eigenen Fehlern zu lernen. Doch: Wir sind frei, wir haben die Wahl. Wir können diese selbstverständlich gewordenen Vorstellungen hinterfragen, wir können sie loslassen und uns entscheiden, unser Leben und unser Zusammenleben anders zu gestalten. Denn der Mensch ist ein soziales Wesen. Und für die Entfaltung der in uns angelegten Potentiale brauchen wir die Begegnung und den Austausch mit anderen. Die Freude am eigenen Denken und die Lust am gemeinsamen Gestalten sind die großen Themen dieses Buches. Der Biologe Hüther macht deutlich: Jedes lebende System kann das in ihm angelegte Potential am besten in einem koevolutiven Prozess mit anderen Lebensformen zur Entfaltung bringen. Oder einfacher: Gemeinsam kommen wir weiter als allein. Und finden zurück zu dem Lebendigen, das uns ausmacht: zu neuer Kreativität, zum Mut zu sich selbst und zu persönlichen Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens. Wir verfügen über Talente und Begabungen und ein zeitlebens lernfähiges Gehirn, das für die Lösung von Problemen optimiert ist. Wir können Erfahrungen anderer übernehmen und über Generationen weitergeben. Doch alte, gebahnte Denkmuster verhindern, was für das Entstehen von Potentialentfaltungsgemeinschaften erforderlich ist: Vertrauen, Austausch, Begegnung. Wenn wir erkennen, dass unser Gehirn sein Potential in Netzwerken mit anderen entfalten kann, dass wir in all unserer Verschiedenheit zusammengehören, voneinander abhängig und miteinander verbunden sind, dann öffnet sich auch der Weg in eine hoffnungsvolle Zukunft, denn: Gemeinsam verfügen wir über deutlich mehr Hirn als allein!

http://www.telesurtv.net


The Official Channel of TeleSUR English! (La Señal Informativa de América Latina)

Videos: teleSUR English …

Videos: teleSUR tv …

http://www.telesurtv.net/english

„Jedes Kind ist hoch begabt“ - Die angeborenen Talente unserer Kinder und was wir aus ihnen machen. Gerald Hüther  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Dieses Buch setzt dem Förderwahn ein Ende! Es gibt kein Abitur-Gen, doch jedes Kind hat vielseitige, wertvolle Begabungen. Das kann die Neurowissenschaft schon längst belegen. Also weg mit dem Begabungskonzept aus dem vorigen Jahrhundert. Endlich weniger Frust und Stress bei der »Erziehung« und vor allem mehr Chancen für alle unsere Kinder. Dieses Buch entlastet Eltern und Schulen von quälender Fixierung auf Leistung und bietet die überfällige Perspektive in einer seit Jahren festgefahrenen Debatte.

„Das Ende der Behaglichkeit“ - Wie die modernen Kriege Deutschland und Europa verändern. Michael Maier  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Deutschland spürt das Ende der Behaglichkeit. Hunderttausende Flüchtlinge suchen Schutz in Europa. Die EU scheint zu zerfallen. Die Ikone Volkswagen wankt. Ein Kalter Krieg gegen Russland ist plötzlich denkbar. Das Unbehagen der Bürger steigt: Woher kommt all das Chaos? Die Flüchtlinge sind die ersten sichtbaren Zeugen für die globale Dimension des Umbruchs. Nach Jahrzehnten des Friedens werden auch wir von den modernen Kriegen eingeholt, die rund um uns toben. Diese modernen Kriege nützen die Möglichkeiten der technologisch-industriellen Revolution und sind daher besonders effizient. Waffen werden nicht mehr von Soldaten bedient, sondern von Computerspezialisten. Söldner kämpfen anstelle regulärer Armeen. Finanzkrieger und Spekulanten machen Jagd auf die Sparguthaben und den Sozialstaat. Die Königsdisziplin ist der Cyber-Krieg: Stromversorgung, Krankenhäuser, Telefonnetze sind anfällig für Attacken. In den Medien toben Propaganda-Schlachten. Das Merkmal der modernen Kriege: Wir wissen nicht mehr, wer ist Feind, wer Freund. Deutschland und Europa sind nicht gewappnet. Die Eliten haben sich in den vergangenen Jahren hauptsächlich um die Absicherung ihres persönlichen Status Quo gekümmert. Diese Haltung kann uns zum Verhängnis werden – denn die technologisch-industrielle Revolution hat nicht vor, an unseren Grenzen Halt zu machen. Deutschland ist gezwungen, sich selbst neu zu erfinden. Jetzt geht es darum, die Veränderung zu gestalten – oder von ihr überrollt zu werden.

http://www.extremnews.com


Videos: Bill Still …

http://www.billstill.com

„Ab in die Hölle“ - Die wahre Geschichte eines Investmentbankers von Exzessen, Wahnsinn und Milliarden-Deals.
John LeFevre  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Sein Twitter-Account @GSElevator, über den John LeFevre angebliche Gesprächsfetzen aus dem Goldman-Sachs-Aufzügen in die Welt schickte, hat nicht nur eine Dreiviertelmillion Follower, er löste damit sogar eine interne Untersuchung bei Goldman aus. Das ging so weit, dass die Bank Mitarbeitern verbot im Aufzug miteinander zu sprechen. Doch obwohl inzwischen klar ist, dass LeFevre nicht für Goldman Sachs sondern die Citigroup gearbeitet hat, ist sein Buch ein gleichsam schockierender wie amüsanter Blick hinter den Vorhang einer Welt die so leidenschaftlich gehasst und vergöttert wird. Denn es ist alles wahr: Alkohol, Koks und Nutten sind eher Alltag als Ausnahme bei Investmentbanken, Kumpanei bei großen Deals ist vollkommen normal und was sich sonst hinter den schillernden Fassaden der weltgrößten Banken tut ist schlicht und ergreifend schockierend – und doch real. Der unfassbare Bericht über zügellose Exzesse, brutalem Erfolgsdruck und dem verkommenen Gebaren der Spezies Investmentbanker.

„BlackRock“ - Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld.
Heike Buchter  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Geld. Macht. BlackRock - Mächtig wie kein anderes Unternehmen, doch viel zu vielen unbekannt. Noch nie hat es ein Imperium wie BlackRock gegeben. Mehr als vier Billionen Dollar verwaltet der amerikanische Vermögensverwalter. Keine Bank, kein Fonds hat annähernd so viel Einfluss. BlackRock investiert, analysiert und berät Großinvestoren, Finanzministerien, Notenbanken. Längst hält die "Schattenbank", die unterhalb des Radars nationaler und internationaler Bankenaufsichtsbehörden agiert, relevante Anteile der wichtigsten Unternehmen wie Allianz, BASF, Adidas oder der Deutschen Bank. Gründer und Chef von BlackRock, Larry Fink, spinnt unsichtbare Fäden in der globalen Wirtschaft, aber auch hier, direkt vor unserer Haustür. Eine falsche Bewegung, und die Finanzwelt könnte ins Wanken geraten. Es ist höchste Zeit, BlackRock ins Visier zu nehmen. Autorin Heike Buchter, New York Korrespondentin für Die ZEIT - hat das erste Buch über den mächtigsten Finanzgiganten der Welt geschrieben - zeigt, welche Gefahren und Bedrohungen von BlackRock ausgehen - macht klar, dass uns die Entscheidungen von BlackRock direkt betreffen, jeden Tag - Dieses Buch ist unverzichtbar für alle, die sich mit der Finanzwelt auseinandersetzen. Und natürlich für alle, die wissen wollen, wer im Hintergrund die Fäden zieht.

„Planet der Hausaffen“ - Die Erde ist ein kosmischer Viehstall.
Volker Wittmann  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Planet der Hausaffen? Sollte damit tatsächlich die Erde gemeint sein? Und mit Hausaffen die Menschen – Insassen eines kosmischen Viehstalls? Nur auf den ersten Blick erscheint das unwirklich oder unglaublich. Abenteuerlich und haarsträubend ist es ganz bestimmt. Wer das Zeitgeschehen nüchtern ins Auge fasst, muss zumindest zu dem Schluss gelangen, dass der so genannte Homo sapiens seinen Wandelstern und sich selbst ins Unglück stürzt. Bei Behörden und Wissenschaftlern herrscht die Ansicht vor, für vernunftbegabte Wesen außer ihnen, geschweige denn außerhalb der Erde, gäbe es keine Beweise. Andernfalls müssten Signale fremder Zivilisationen eingehen. Umgekehrt wird ein Paar Schuh daraus. Das Schweigen der Sterne sollte zutiefst beunruhigen. Wenn Menschen so wenig über andere im All wissen, besagt das keineswegs, dass es die nicht gibt. Wahrscheinlicher ist: Wir sollen es nicht wissen. Bis zum Frühsommer 2015 hatten Raumforscher 1.924 fremde Welten entdeckt. Offenbar umkreisen unzählige Planeten fast jeden der rund zweihundert Milliarden Sterne der Galaxis. Etliche bieten ähnliche Verhältnisse wie der blaue Planet. Deshalb können dort Geschöpfe gedeihen, wie wir sie kennen. Mancher lebensfreundliche Wandelstern ist zudem viel älter als der dritte Begleiter der Sonne im Orion-Arm der Milchstraße. Dabei geht es nicht um ein paar Jahrhunderte, sondern um Jahrmillionen. Bewohner alter Welten hatten ausreichend Zeit ferne Himmelskörper zu erforschen, zu erschließen, zu nutzen, auszubeuten oder zu unterwerfen, ohne die Einheimischen davon zu unterrichten. Lesen Sie, was der Erde blüht. Hardcover 328 Seiten mit zahlreichen Abbildungen

„Der Denver-Plan“ - Vertrag mit der Zeit.
Grazyna Fosar, Franz Bludorf  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Nichts ist selbstverständlich! Auf dem Flughafen Denver haben Geheimorganisationen eine Zeitkapsel unter einer Steinplatte für 100 Jahre versiegelt. Urheber sind The Most Worshipful Prince Hall Grand Lodge F. & A.M. of Colorado and Jurisdicti on, The Most Worshipful Grand Lodge A.F. & A.M. of Colorado sowie die New World Air port Commission. Soll auf diese Weise Wissen in eine Zeit 'danach' hinübergerettet werden? Nach was? Und wer weiß davon? Beunruhigende Fragen, die zum Teil auf dem Flughafen beantwortet werden. Zeitkapseln sind 'Verträge mit der Zeit'. Überall auf der Welt sind welche zu finden. Meist dienten sie zur Rettung von Wissen nach dem Untergang einer Hochkultur – aus der Vergangenheit, möglicherweise sogar aus der Zukunft. Erst heute verfügen wir über die technischen Mittel, um sie zu erkennen – und um unser eigenes Wissen so sicher aufzubewahren, dass nur eine Hochzivilisation wieder darauf zugreifen kann. Jedes Kapitel ist als Zeitkapsel vorbereitet, in der mehrere Themen aufbewahrt sind: Der Denver-Plan · Nazca in 3D · Ins Universum und weiter · Die Magie des Quantenbewusstseins · Das Bewusstsein der Quantenmagie · Orte im Nichts · Zeitkapseln · Wie klaut man einen Mondstein? · Das Universum entdeckt uns 'Der Denver-Plan' ist ein informatives und abenteuerliches Buch, das auf sorgfältig recherchierten Fakten basiert. Sie zeigen ein deutliches Nein. Und sogar Ja!

http://www.zeitenschrift.com